Datenschutzerklärung

 

I. Allgemeines

Brem’Insider ist ein Webportal, das sowohl ohne Anmeldung besucht als auch nach erfolgter Registrierung zum Einstellen von Insiderbeiträgen genutzt werden kann. Personenbezogene Daten (z.B. Name, Wohnort, Geschlecht, etc.), die Sie über die Webseite unter der URL www.breminsider.de oder die dazu gehörigen Webseiten der Plattform eingeben, werden von Brem’Insider, Ines Hillmann, Schlachte 45, 28195 Bremen (vgl. dazu unser Impressum) erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Brem’Insider erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze (insbesondere Telemediengesetz und Bundesdatenschutzgesetz). Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Informationen beim Besuch unserer Website erfasst und wie diese verwendet werden. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die allgemeinen Nutzungsbedingungen von Brem’Insider.


II. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

Informatorische Nutzung

Bei der Nutzung von Brem’Insider ohne Anmeldung zu informatorischen Zwecken werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben.

Nutzung von Angeboten – Registrierung auf Brem’Insider

User, die eigene Insiderbeiträge einstellen möchten, müssen sich vorab registrieren. Hierfür ist die Eingabe personenbezogener Daten notwendig.

1. Erhebung

Zum bestimmungsgemäßen Betrieb der Plattform benötigt Brem’Insider im Rahmen Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Pflichtangaben. Dies sind folgende Daten:

Klarname,
Geburtsdatum,
Geschlecht,
Wohnort sowie
eine gültige E-Mail-Adresse.

2. Zweck der Datenerhebung – Verwendung

Die dabei erhobenen Angaben zur Person dienen der Vertragsdurchführung, d.h. der Bereitstellung unserer Services. Die Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben und verwendet:

• als Autorenhinweis unter einem Insiderbeitrag: Username, Alter (freiwillig) und Wohnort,
• zur Kontaktaufnahme durch Brem’Insider: Klarname und E-mail-Adresse,
• zum Schutz vor etwaigen Missbrauch des Webportals Brem‘Insider: Klarname, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Wohnort.

Darüber hinaus verwenden wir zu statistischen Zwecken folgende personenbezogenen Daten: Geschlecht, Alter und Wohnort. Die Auswertung dieser Daten erfolgt in anonymisierter Form und dient der Verbesserung der Website sowie zu werblichen Zwecken. Daten, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen, werden Werbekund|innen nicht zur Verfügung gestellt.

Grundsätzlich wird Brem’Insider personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben. Ausgenommen sind Fälle, in denen wir rechtlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder wenn Sie einer Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt nur dann, wenn diese zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich sind, zum Beispiel bei Verletzung unserer Nutzungsbedingungen oder bei einem Angriff auf unsere Netzinfrastruktur.

Nutzungsbezogene Daten

Bei einem Besuch auf Brem‘Insider werden automatisch bestimmte, vom Webbrowser des Users übermittelte Daten auf dem Server von Brem’Insider gespeichert. Die hieraus erstellten Logdateien beinhalten Daten wie Ihre IP-Adresse, die URL und Landingpage, die Zeit, Art und Anzahl der Anfragen, übertragene Datenmenge, Datum, Uhrzeit und Dauer einzelner Zugriffe, Browsertyp sowie weitere ähnliche Informationen. Die Erhebung und Nutzung der gespeicherten Informationen dienen ausschließlich der anonymisierten Auswertung zu statistischen Zwecken (etwa zur Analyse des Userverhaltens) und damit zur Verbesserung der Dienste von Brem‘Insider. Eine Verbindung mit Ihrem Klar- und/oder User-Namen und Ihrer E-Mail erfolgt nicht.


III. Cookies

Brem’Insider verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textinformationen, die auf Ihrem PC oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Bei einem erneuten Besuch erkennt unser Server diese Textdateien wieder und ermöglicht Ihnen so ein beschleunigtes Navigieren.

Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und beeinträchtigen nicht die Funktionalität Ihres Computers. Die mit den Cookies verknüpften Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie nicht möchten, dass Brem’Insider Ihren Computer bzw. Ihr mobiles Endgerät wiedererkennt, stellen Sie bitte Ihren eigenen Browser so ein, dass er Cookies von der Festplatte oder dem mobilen Endgerät löscht, alle Cookies blockiert oder warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. 
Wir weisen allerdings darauf hin, dass Sie Brem’Insider dadurch ggf. nicht im vollen Umfang nutzen können.


IV. Facebook

Brem’Insider hat keine aktiven Social Plugins von facebook.com integriert.
 Der Verweis auf die Facebook-Seite von Brem’Insider erfolgt über einen Link. Erst bei Benutzung dieses Links wird eine Verbindung zum Facebook-Server hergestellt.

Eine Registrierung/Anmeldung auf Brem’Insider ist nur hier, nicht über Facebook möglich. Die Übermittlung von Brem’Insider-Nutzungsdaten an Facebook wird damit ausgeschlossen.

Brem’Insider veröffentlicht von Usern eingestellten Insidertipps wahlweise auch auf Facebook, sofern diese zugestimmt haben. Sie erscheinen dort mit dem entsprechenden Autorenhinweis – Username, Alter (freiwillig) und Wohnort. Weitere Nutzerdaten werden auf Facebook nicht veröffentlicht.


V. Google Analytics

Brem’Insider vewendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. , 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, CA 9403, USA, zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe.

Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien,die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.Die durch den Cookie erzeugten Informationenüber Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseitewird Ihre IP-Adresse von Google jedoch in den Mitgliedsstaaten der europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseiten-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von google zusammengeführt.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass entsprechende Informationen von Brem’Insider bzw. Google über Ihr Nutzungsverhalten mittels Cookies gesammelt und ausgewertet werden, können Sie die Installation der Cookies über Ihre Browsereinstellungen unterbinden. Mehr zu Cookies: siehe oben.

Alternativ können Sie über das nachfolgende Formular absichtlich einen Cookie setzen lassen, welcher die Erfassung Ihres Browsers durch  Google Analytics dauerhaft verhindert. Sie können dazu das von Google angebotene Browser-Plugin  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren.


VI. Einwilligung und Widerruf

Wir weisen darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Dazu können Sie uns jederzeit konktaktieren, bevorzugt per E-Mail an admin@breminsider.de.
Weitere Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Impressum.


VII. Sicherheit

Brem’Insider trifft die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


VIII. Links zu anderen Webseiten

Brem’Insider enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Unsere Datenschutzerklärung gilt jedoch ausschließlich für unser Portal. Wenn Sie die verlinkten Webseiten nutzen, beachte bitte deren Datenschutzhinweise.


IX. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


X. Löschung oder Sperrung der Daten

Ihre Daten, die Sie bei der Registrierung für unser Portal angegeben haben, bleiben so lange gespeichert, bis Sie Ihre Registrierung bei uns aufheben. Dann werden die Daten gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Im letzten Fall werden die Daten für eine weitere Verwendung gesperrt.

Auf dem Portal veröffentlichte Benutzernamen oder sonstige Pseudonyme werden in diesem Fall durch einen entsprechenden Platzhalter ersetzt.


XI. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung von Brem’Insider willigen Sie in die hier beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzhinweise sind aktuell gültig und datieren vom April 2015. Durch die Weiterentwicklung des Portals oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
Kontakt
Brem’Insider
Ines Hillmann, edition axent
Schlachte 45, 28195 Bremen
info@breminsider.de