Spielregeln

 

Bremen Insider lebt von der Echtheit, Glaubwürdigkeit und Vielfalt seiner Insider-Beiträge. Deshalb gibt es ein paar Spielregeln fürs Einstellen von Insiderbeiträgen.

Nutzungsbedingungen zum Hochladen von Fotos findest du hier

Registrieren und anmelden

Wenn du einen Insider-Beitrag einstellen möchtest, musst du registriert bzw. angemeldet sein. Du wirst dazu automatisch vor dem Absenden deines Beitrags aufgefordert.

Für die Erhebung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Registrierung und deren Nutzung gilt unsere Datenschutzerklärung. Unter deinem Beitrag veröffentlichen wir lediglich deinen Usernamen, deinen Wohnort bzw. Stadtteil und – sofern du einverstanden bist – dein Alter.

Insider platzieren
(Marker setzen)

Setze einen Insider-Marker möglichst punktgenau in die Karte, damit andere den angegebenen Ort leicht finden können.

Beachte: Die empfohlene Location muss öffentlich zugänglich sein.

Insider beschreiben

Beschreibe die Location aus deiner eigenen, subjektiven Sicht. Erzähle, warum sie dir gefällt oder besonders für dich ist.

Stelle die Location nicht abwertend dar. Die Geschmäcker und Ansprüche sind bekanntlich verschieden. Was der eine nicht mag, gefällt der anderen vielleicht umso mehr. Deshalb veröffentlichen wir keine Negativbewertungen.

Vergewissere dich, dass deine sachlichen Angaben zur empfohlenen Location korrekt sind.

Kontaktdaten, Öffnungszeiten und/oder Weblinks der empfohlenen Location gehören nicht in die Insider-Beschreibung. Diese Angaben sind Teil eines Werbeeintrags, der von der oder dem Betreiber|in der Location bestellt werden können.

Einen eigenen Beitrag zu einem Insider hinzufügen

Ist bereits ein Insider zu einer Location gesetzt, die auch dir gefällt, kannst du einen eigenen Beitrag hinzufügen. Achte dabei auf die Regeln zu „Insider beschreiben“. (s.o.)

Keine Eigenwerbung

Kommerzielle Anbieter|innen setzen keinen Insider auf ihr eigenes Angebot und „beauftragen“ auch niemanden dazu! Insider-Beiträge sind den authentischen Empfehlungen von Usern vorbehalten.

Den Betreiber|innen der empfohlenen Locations bietet Brem’Insider die Möglichkeit einen Werbeeintrag zu schalten.

Für nicht-kommerzielle Anbieter|innen ist dieser frei. Sie setzen sich hierzu bitte direkt mit Brem‘Insider in Verbindung.

Unerwünschte Einträge

Insidertipps für Orte, an denen bekanntermaßen rechtsextreme, gewaltverherrlichende, rassistische, sexistische oder sonstige diskriminierende Handlungen oder Äußerungen jeglicher Form geduldet oder unterstützt werden, sind auf Brem’Insider nicht erlaubt.

Redaktionelle Freigabe

Unsere Redaktion prüft jeden Beitrag vor Veröffentlichung auf Verständlichkeit und Rechtschreibung.
Wir behalten uns vor, wenn nötig Beiträge entsprechend zu korrigieren.

Abwertende Beiträge und unerwünschte Einträge werden nicht für die Veröffentlichung freigegeben.

Es ist nicht auszuschließen, dass unsere Redaktion erst nach Freigabe eines Insider-Beitrags Kenntnis davon erhält, dass es sich dabei um einen Ort handelt, der auf Brem’Insider unerwünscht ist. In diesem Fall werden wir den Beitrag nachträglich löschen.

Sachlich falsche Angaben werden wir nach Bekanntwerden korrigieren oder gegebenenfalls löschen.

Wir behalten uns vor, Insidertipps nicht zu veröffentlichen, wenn sie nicht in das redaktionelle Konzept von Brem’Insider passen. Hinweise dazu werden Dir bei der Wahl einer Insiderkategorie angezeigt und auf der Seite Insider-Kategorien.

Aktuelle Veranstaltungstipps können wir auf Brem’Insider (derzeit) nicht veröffentlichen.

Wenn wir einen deiner Beiträge korrigieren oder nicht veröffentlichen, teilen wir dir dies per E-Mail mit.

Veröffentlichung von Insider-Beiträgen auf Facebook

Wir veröffentlichen Insider-Beiträge wahlweise auch auf unserer Facebook-Seite. Wenn du damit einverstanden bist, klicke bitte vor dem Absenden deines Insider-Beitrags das entsprechende Feld an.

Beiträge entfernen

Du kannst einen eigenen Insider-Beitrag jederzeit wieder entfernen. Melde dich dazu an, öffne unter deinem Profil die Seite „Meine Insider-Beiträge“ und klicke auf das Kreuz oben rechts neben dem Beitrag.